Transfera am Kindertheater-Festival in Kotor

Das traditionelle Festival für Kindertheater, welches an den ersten 12 Juli-Tagen in Kotor stattfindet, ging dieses Jahr zum 25 Mal über die Bühne.

Das Ziel dieses Festivals ist die Förderung einer professionellen Entwicklung der Theaterkunst für Kinder und Jugendliche durch das Aufführen höchstkarätiger Theaterstücke aus der ganzen Welt. Das Festival wirbt gleichzeitig für universelle Werte in Bezug auf Kinderrechte, Voluntarismus und Kultur. Für die Bedeutsamkeit dieser Veranstaltung sprechen außerdem die dauerhafte Schirmherrschaft von UNESCO und die Aufnahme dieses Festivals in die Liste der 10 besten Europäischen Festivals im Jahr 2013.

Dieses Jahr wurde die Organisation dieser Veranstaltung auch von der Firma Transfera unterstützt, welche dadurch die eigene Förderung von Kinderveranstaltungen auf die gesamte Region erweitern konnte.