Der Junge erobert die Welt mit dem halben Herzen

In einem Belgrader Klub hat am 20. Mai die Präsentation des Rock Albums des jungen Musikers Nikola Džoni Ranković stattgefunden. Džoni ist 12 Jahre alt und bisher hat in der weltlichen Geschichte des Rock`n Rolls niemand ein Album so jung herausgegeben. Das was für Džoni besonders ist, ist der Wille und Wunsch, dass er große gesundheitliche Probleme, mit denen er sich konfrontiert, überbrückt. Seit seinem sechsten bis zum zehnten Lebensjahr (nach mehreren schweren Herzoperationen und Kampf mit Diabetes, sowie mit der Erkenntnis dass das nicht das Ende der Behandlung ist), schrieb er Texte, Musik, machte Arrangements für alle seine Lieder, von denen unser bester Produzent Vojislav Aralica 8 ausgewählt hat, als wertvollste für Džonis Album für die er das Hauptvokal und Gitarrenspieler ist. Die Gesellschaft Transfera ist eine der Sponsoren des Albums, der einen symbolischen Namen hat: „Ich mache was ich will.“

Sehen Sie Dzoni: https://www.youtube.com/watch?v=XtJuMbgaoZM