Ich werde mich erinnern: Duško Radović

Nachricht am 08.05.2015. auf dem Businessportal eKapija veröffentlicht

 

Duško Radović, Geschäftsführer und Geschäftsteilhaber der Firma Transfera, hat jahrzehntlange Erfahrung in den Transport und Logistik Bereichen. Er hatte in der Führungsposition der größten Unternehmen in diesen Bereichen gearbeitet.

Transfera formierte ein Team von proffesionellen Fachmännern aus verschiedenen Logistikunternehmen und machte sich in kurzer Zeit einen Namen.

Wir fragten Duško Radović was kennzeichnette das Jahr 2013 seines Erachtens?

EREIGNIS DES JAHRES

  • Die sechste aufeinanderfolgende Meisterschaft des „Partizan“ Fußballvereins.

 VERSAGEN DES JAHRES

  • Die ungelöste Situation mit der Versorgung und Behandlung von krankhaften Kindern im Ausland.

PERSÖNLICHKEIT DES JAHRES

  • Nataša Kovačević – Die Heldin des Geistes
  • Sergej Trifunović – „Stimmt nicht für die „Bauer“ und den „Big Brother“, sondern gibt Beitrag für die Versogung von krankhaften Kindern“.

BESTE ENTSCHEIDUNG DES STAATS

  • Festlegung des Datums für den Anfang der Verhandlungen über den EU-Beitritt

SCHLECHTESTE ENTSCHEIDUNG DES STAATS

  • Das immer noch nicht gelöste Problem der parafiskalischen Steuern und das unerfüllte Versprechen von Reduzierung des Beitrags für Arbeitnehmer.

WAS SIND IHRE ERWARTUNGEN IM JAHR 2014?

  • Dass wir alle besser leben!
  • Berufsmäßig– weitere Entwicklung und Fortschritt der Firma Transfera.