Logistikzentrum Transfera: Feierliche Eröffnung und Beginn eines neuen Kapitels

Posted by: Stefan Sarac
Category:
Logistikzentrum Transfera: Feierliche Eröffnung und Beginn eines neuen Kapitels
Das Logistikzentrum Transfera (TLC1) wurde am 11. September 2022 mit einer feierlichen Zeremonie offiziell eröffnet. An der feierlichen Eröffnung im Logistikzentrum von Transfera in Novi Banovci nahmen mehr als 250 Mitarbeiter und Freunde des Unternehmens teil. Das feierliche Band wurde symbolisch von Duško Radović, Generaldirektor des Unternehmens, Đorđe Radinović, Präsident der Gemeinde Stara Pazova, Zoran Petrović, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen Serbia Bank und Miloš Nenezić, Präsident des Arbeitgeberverbands Serbiens, durchschnitten.
 
„In der sehr herausfordernden Zeit des Coronavirus und der aktuellen Ereignisse, die Transport und Logistik weltweit beeinträchtigten, ist es uns gelungen, eine der größten Logistikanlagen der Region in Rekordzeit fertigzustellen. Ich möchte dem gesamten Team für die Bemühungen in der vergangenen Zeit danken, ohne die diese Ergebnisse nicht möglich gewesen wären. Unsere Pläne hören hier nicht auf. Unser Ziel ist es, die Entwicklung und Ausweitung des Geschäfts auf andere Märkte sowie die Fortsetzung des Baus des Logistikparks fortzusetzen“, sagte Duško Radović, Generaldirektor von Transfera, bei der Eröffnungsfeier.
 
Nach der großen Eröffnung ging die Feier im Festsaal in Neu-Belgrad in Gesellschaft von tausend Freunden, und Mitarbeitern des Unternehmens mit viel Spaß und einer großartigen Atmosphäre weiter!