Transfera startete seinen ersten Zug

Posted by: Stefan Sarac
Category:
Transfera startete seinen ersten Zug
Anfang April hat das Unternehmen Transfera einen neuen Dienst in sein Leistungsportfolio aufgenommen – einen regelmäßigen Containerzug, der auf der Strecke Belgrad – Rijeka – Belgrad verkehrt.

Rijeka, als wichtigster Hafen für den Empfang und Versand von Containern von und nach Serbien, verbindet fast ein Drittel seines Containerverkehrs mit unserem Land. Das Transfera Team aus erfahrenen Fachleuten hat in den letzten Monaten hart daran gearbeitet, diesen wichtigen Hafen mit dem ŽIT-Terminal in Belgrad zu verbinden und so unseren Servicenutzern zusätzliche Vorteile zu bringen.

„Angesichts der aktuellen Situation auf dem Transportmarkt und des Fokus auf die Anwendung umweltfreundlicher Lösungen in der Logistik hat Transfera diesen Service mit dem Ziel eingeführt, Unsicherheiten für seine Kunden innerhalb der Lieferkette zu einem stabilen Preis zu beseitigen“, sagte Zoran Vranjes, Direktor von Flug, Schiff und Bahntransfer.

Das Interesse an diesem Service ist von Anfang an groß, und für alle weiteren Informationen können Sie unser Team unter der E-Mail-Adresse railfreight@transfera.com kontaktieren.