Transfera und Drava geben nicht auf!

Posted by: Stefan Sarac
Category:
Transfera und Drava geben nicht auf!
Anlässlich des 80. Jahrestages des Beginns des Zweiten Weltkriegs wird derzeit in Serbien ein Film über die Helden des königlichen Schlachtschiffs „Drava“ gedreht, das 1941 im Krieg unter dem Kommando von Leutnant Aleksandar Berić stand. Die Besatzung dieses Schiffes schrieb die Seiten der Kriegsgeschichte in goldenen Buchstaben, und es wurde für seine Heldentat im Aprilkrieg in Erinnerung gerufen. Jetzt ist es an der Zeit, dieses Ereignis auf den Filmbildschirm zu übertragen.
 
Als großer Bewunderer von Kultur und Kunst trat Transfera erneut in der „Rolle“ der Unterstützung auf und nahm gerne an, Teil dieses Projekts namens „Drava gibt nicht auf“ zu sein, das vom Filmzentrum Serbiens, Verteidigungsministerium, realisiert wird , Film des Militärfilmzentrums Zastava, Crater Studio aus Belgrad und das Flottillenkommando der serbischen Armee aus Novi Sad.
 
„Wir sind stolz darauf, Teil eines solchen Projekts zu sein, das zeigen wird, wie Ehre, Würde und Mut die Generationen dazu verpflichten, die großen Namen der serbischen Geschichte und die wahren Werte unserer Gesellschaft nicht zu vergessen“, sagte Branimir Mihic, Einkaufsleiter von Transfera.